unsere Camps

Seit 2001 entwickelt sich Neujahrslager.ch weiter. Die Nachfrage ist gross und so entstehen immer wieder neue Standorte. Mittlerweile gibt es vier Standorte und trotzdem sind wir ein Camp. Jedes Neujahrslager (oder kurz: Nela) hat seinen individuellen Charme entwickelt. Die Hauptleiter der jeweiligen Nelas bilden ein Kernteam, welche sich Gedanken um die Inhalte und den Zweck der Lager machen. Sie erarbeiten jeweils ein Grobkonzept mit einer einheitlichen Thematik. Die Gestaltung der Inhalte wird der Kreativität und Dynamik der einzelnen Teams überlassen.

"die Piste zu rocken wurde plötzlich nebensächlich"

Snowboarden war die Grundmotivation für meine Teilnahme. Doch ich durfte im Neujahrslager Gott persönlich kennenlernen. Diese Begegnung prägt und erfüllt mein Leben heute noch.
Philipp

Verpflegung

Unsere Küchencrews sorgen für den nötigen Biss. Täglich bereiten sie ein gemeinsames Frühstück, ein Buffet für den Mittagslunch und das warme Abendessen vor.

Herzstück

Neben der Zeit auf der Piste gehört die Gemeinschaft zum Herzstück unserer Camps. Games, Biblestudy, Inputs, Worship uvm. erleben und geniessen wir zusammen.

Mitarbeiter

Hinter jedem Camp steht ein hoch motiviertes Leiterteam. Sie investieren ihre Freizeit, damit das Neujahrslager für dich zu einer unvergesslichen Woche wird.

Voriger
Nächster

Unterkunft

Unsere Unterkünfte bieten einen zweckgemässen Komfort, sind alle in Pistennähe und haben ihren individuellen Charme.​

Über Neujahrslager.ch

Die Faszination Berge, Glaube und die Sehnsucht nach Gemeinschaft waren wohl der Grund, weshalb junge Menschen ursprünglich das Neujahrslager ins Leben gerufen haben. Dieses Anliegen wuchs und begeistert Jahr für Jahr junge Menschen. Seit 2001/02 findet das Neujahrslager unter der Leitung der freikirchlichen Verbänden Action Biblique und FEG Schweiz statt.